Branchenwissen

Wie gehe ich mit dem Müllproblem im Alltag um?

2018-11-13
Unsere übliche Methode ist das Verbrennen und Deponieren. Jetzt müssen wir diesen traditionellen Weg ändern, die Probleme in unserem Leben wissenschaftlich lösen und uns mit den Problemen des lebenden und lebenden Mülls beschäftigen. Wir müssen den neuen Entsorger für Lebensmittelabfälle gut nutzen. Produkt. Traditionelle Dinge sind gut und rückständig. Wir müssen von den Stärken des anderen lernen und das Beste daraus machen. In der Müllentsorgung müssen wir neue und wissenschaftliche Methoden anwenden, um effektiv, bequem und sicher damit umzugehen.

Anders als bei den großen Geräten, die wir oft sehen, ist der Entsorger von Lebensmitteln wie ein normales Elektrogerät in unserem Haus. Es ist in der Form der inländischen Sojabohnenmilchmaschine ähnlich. Es ist etwas größer als die Küche. Es wird unter dem Spülbecken installiert und mit dem Abwasserkanal verbunden. Nachdem der Müll entsorgt wurde, kann er direkt entsorgt werden, ohne zu Hause, in der Müllentsorgung oder im Abwasserkanal zu bleiben, so dass sich keine Insekten und Gerüche im Haus befinden und keine Verstopfung durch Abwasserkanäle erforderlich ist verursacht durch unsaubere Reinigung. In unserem Leben kommen wir selten mit seltenen Keimen in Kontakt. Es ist üblich, krank zu werden, aber es ist nicht unvermeidlich und reduziert. Wanzen sind direkte Verbreiter verschiedener Keime, sie stammen von verschiedenen Tieren, Pflanzen oder Die Ausbreitung von Keimen, die von anderen Dingen in unserem Körper und in Nahrungsmitteln getragen werden, kann uns schaden, den Müll in unseren Häusern reduzieren und die Anzahl verringern von Insekten in unseren Häusern. Dies kann die Infektion von Keimen aus den Zwischenprodukten reduzieren.

0574-56585175
sales@nbsuoken.com